Canyoning

Canyoning Wichita
Canyoning ist eine spannende Outdoor-Sportart, die die Elemente Wandern, Schwimmen und Klettern kombiniert. Es findet in einigen der schönsten Naturlandschaften der Erde statt. Man klettert und kraxelt dabei über schwierige und atemberaubende Felslandschaften, oder durchschwimmt einen Fluss, den es zu überqueren gilt, um dann das nächste Abenteuerziel zu erreichen, das Abseilen an einem Wasserfall.



Erste Schritte

Der beste Weg, um zu beginnen ist es, einer Bergsteiger- oder Canyoning Vereinigung beizutreten. Die meisten organisieren ihre eigenen Reisen oder können Ihnen einen Führer empfehlen. Canyoning sollte am Besten bei einem Experten erlernt werden. Viele Veranstalter von Canyoning – Touren versorgen Sie ebenfalls mit der nötigen Ausrüstung. Wenn Sie mit dem Abseilen noch nicht vertraut sind, dann sollten Sie vorher bei einem Experten eine Schulung absolvieren, bevor Sie zu einem Canyon aufbrechen. Sie möchten sofort zur Ihrer Canyon – Tour aufbrechen? Dann probieren Sie es mit einer organisierten Canyoning – Tour, die keine Kenntnisse des Abseilens erfordert.

Ausrüstung

Canyon Schlucht
Caprock Canyons
Canyoning Sportler tragen in der Regel Anzüge, da sie sich oft innerhalb und außerhalb von kaltem Wasser aufhalten müssen. Nasse Felsen sind rutschig, aus diesem Grund sind Schuhe mit rutschfesten Gummisohlen für einen festen Griff ein absolutes Muss. Keine Turnschuhe oder Wanderschuhe. Schützen Sie Ihren Kopf vor Stößen und Steinschlag mit einem speziell entwickelten Wasserhelm. Eine trockene Tasche (eine wasserdichter Pack) speichert nicht nur Ihre Vorräte, sondern dient gleichzeitig auch als Flotations-Apparat. Für längere Aufenthalte im Wasser sollten Sie ebenfalls eine Luftmatratze mit sich führen. Dadurch sparen Sie Energie und halten Ihre Körperwärme. Mindestens ein Mitglied des Teams sollte ein aufblasbares Rettungsboot mit sich führen. Ein Helmscheinwerfer hilft zur besseren Sicht in dunklen Höhlen. Weitere Ausrüstungsgegenstände, die Sie benötigen sind Handschuhe, Seile, Karabinerhaken, Sicherungs-Vorrichtungen, Felshaken, Bolzenschneider, Träger, Bolzen, Ober- und Unterlängen.